Neuigkeiten
10.03.2020, 18:47 Uhr | Lukas Stühn
Die Fastenzeit startet
bei der CDU mit dem Heringsessen
Traditionell begeht die CDU Roßdorf/Gundernhausen am Samstag nach Aschermittwoch das Heringsessen. Als Rednerin war in diesem Jahr Diana Stolz, die Vorsitzende der hessischen Frauen-Union, zu Gast. 
Roßdorf - Sie ist nicht nur Vorsitzende der Frauenunion, sondern gleichzeitig auch erste Kreisbeigeordnete des Landkreises Bergstraße. Ihre Schwerpunktthemen sind in dieser Funktion Gesundheit- und Verbraucherschutz. Sie hat sich, wie sie selbst von sich sagt, „mit ganzem Herzen der Sozialpolitik verschrieben“. Diana Stolz berichtete an diesem Abend über den aktuellen Stand von „Frauen in der Politik“: zum Beispiel, dass der Anteil der Frauen, die CDU wählen in den letzten Jahren stark angestiegen ist. Diese machen mittlerweile die Hälfte der Wählerschaft aus, jedoch sind noch immer nur 27% der CDU-Mitglieder Frauen. Wie man insbesondere Frauen für die Politik gewinnen könne, war an diesem Abend ein viel diskutiertes Thema. Nicht zuletzt die „Frauen-Quote“ bot Anlass zu weiteren Diskussionen.

Danach konnten alle Gäste bei Kartoffeln, Hering, Quark und Kochkäse weiter im Gespräch bleiben. Vielen Dank an die verschiedenen Helfer, ohne die dieser schöne gemeinsame Abend nicht möglich gewesen wäre. Und vielen Dank an Diana Stolz, für die interessanten Einblicke in echte Politik an der Basis.