CDU-Gemeindeverband Roßdorf/Gundernhausen
CDU-Gemeindeverband
16:06 Uhr | 22.04.2018 StartseiteStartseiteKontaktImpressum
 
Neuigkeiten
11.03.2017 | Alexander Göttsching
Heringsessen in geselliger Runde und mit Wahlkreiskandidatin

Einen sehr gelungenen Abend erlebten die Gäste und Parteimitglieder der CDU Roßdorf/Gundernhausen am vergangenen Samstag (4. März) im Mehrzweckraum des alten Feuerwehrgerätehauses in Gundernhausen. Etwas mehr als 50 Gäste kamen zum traditionellen Heringsessen der Partei, um sich in geselliger Runde auszutauschen, sich an Hering mit Soße, Kartoffeln und Kochkäse gütlich zu tun und im Wahljahr 2017 einem weiteren politischen Impuls beizuwohnen.




22.02.2017 | Tobias Träxler
Traditionelles Heringsessen der CDU

Auch in diesem Jahr veranstaltet der CDU-Gemeindeverband Roßdorf/Gundernhausen sein traditionelles Heringsessen. Es findet am Samstag, dem 4. März 2017 um 18:00 Uhr im Gruppenraum des alten Feuerwehrgerätehauses in Gundern­hausen in der Eichendorffstraße statt.




30.01.2017 | Alexander Göttsching
CDU Roßdorf/Gundernhausen geht mit Zuversicht ins neue Jahr 2017

Nach dem ereignisreichen Jahr 2016, in dem sich in der Gemeinde Roßdorf politisch einiges verändert hat, steht uns nun ein ebenso entscheidendes Jahr bevor. Jetzt allerdings geht es nicht nur um die Zukunft Roßdorfs und Gundernhausens, sondern durch die im Herbst stattfindende Bundestagswahl um die Zukunft ganz Deutschlands. 


23.01.2017
Interview zum Jahresbeginn (Teil 2)

Welche Themen wollt ihr in 2017 verstärkt vorantreiben?

 

Dr. Lutz: Insbesondere die bauliche Weiterentwicklung der Gemeinde wird uns beschäftigen. Vor allem die Entwicklung des neuen Misch- und Gewerbegebietes im Osten von Roßdorf muss nun sehr stringent vorangebracht werden. Gleichzeitig müssen wir darauf achten, dass der Einzelhandel im Ortskern ebenfalls eine Zukunft hat. 


17.01.2017
Interview zum Jahresbeginn

Zum Beginn des neuen Jahres hat Jungmitglied Alexander Göttsching die Initiative ergriffen und den Parteivorsitzenden Tobias Träxler und den Fraktionsvorsitzenden Dr. Hans-Joachim Lutz zur Ortspolitik und den Schwerpunkten der CDU interviewt.




22.12.2016 | Hans Jürgen Fischer u. Hans-Joachim Lutz
Nachbetrachtungen zum Haushalt

Es ist der Bürgermeisterin und der Verwaltung gelungen einen ausgeglichenen Haushalt für 2017 vorzulegen und dies sogar mit einem kleinen Überschuss. Leider ist dies aber auch mit einigen Steuer- und Gebührenerhöhungen verbunden, was sicherlich nicht allen gefällt. Aber nur so behält die Gemeinde einen zukünftigen Handlungsspielraum, da ansonsten der Haushalt von der übergeordneten Prüfstelle schlicht und einfach abgelehnt und mit Forderungen nach weiteren Erhöhungen von Steuern und Gebühren (Stichwort: die Kindergartengebühren in Roßdorf sind zu niedrig), sowie Kürzungen in weiteren Bereichen des Haushaltes (Stichwort: wozu braucht Roßdorf eine Bücherei, etc.) begleitet worden wäre. 


29.11.2016 | Susanne Weber und Regina Meißner
Tobias Träxler beim CDU-Frauentreff

Dieses Mal war Tobias Träxler zu Besuch als Gast und Referent bei unserer regelmäßig stattfindenden Diskussionsrunde der Frauen. Tobias Träxler erläuterte vor allem den relativ neu zugezogenen Frauen die Historie von Roßdorf, d.h. die grundlegende politische Einstellung auf Basis der Bevölkerungsstruktur und dem langjährig größten Arbeitgeber am Wohnort.  


29.11.2016 | Alexander Göttsching
Die CDU-Roßdorf/Gundernhausen unterstützt Dr. Astrid Mannes

Nun steht es offiziell fest: Die seit 2007 amtierende Bürgermeisterin der Gemeinde Mühltal, Dr. Astrid Mannes, tritt bei den im nächsten Jahr anstehenden Wahlen zum 19. Deutschen Bundestag für die CDU im Wahlkreis 186 (Stadt Darmstadt und Westteil des Landkreises Darmstadt-Dieburg) als Kandidatin zur Erringung des Direktmandats an.


18.11.2016 | Tobias Träxler
Roßdorf profitiert von Investitionen des Landes Hessen

Auf verschiedene Weise profitiert die Gemeinde Roßdorf von den Zuschüssen und Investitionen der hessischen Landesregierung. Um nur zwei Beispiele hervorzuheben:




18.11.2016 | Maria Bichler, Hans Joachim Lutz
Nutzung des Platzes vorm Alten Bahnhof
Koalition Roßdorf und Gundernhausen

Ja, es stimmt, der Platz vor dem alten Bahnhof ist einer der schönsten Plätze in Roßdorf. Die Gemeinde ist Eigentümer des Geländes, der Kulturhistorische Verein schon seit vielen Jahren Nutzer. 



Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
News-Ticker
Termine
CDU Landesverband Hessen
CDU Landesverband
Hessen
 
   
0.04 sec. | 23300 Visits