Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Social Network II Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
28.06.2017 | Hans-Joachim Lutz
Gedanken zum Beginn der Sommerferien
Die CDU Roßdorf/Gundernhausen lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zum geselligen Beisammensein am Sonntag, den 9. Juli 2017, in den Alten Bahnhof (Holzgasse 7) bzw. bei schönem Wetter auf den Bahnhofsvorplatz ein. Von 14 bis 18 Uhr wollen wir sehr gerne bei Kaffee und Kuchen mit Ihnen ins Gespräch kommen und uns in zwangloser Atmosphäre über Entwicklungen, Probleme und Initiativen in der Gemeinde austauschen. Natürlich wird auch die kommende Bundestagswahl bei unserem kleinen Sommerfest eine gewisse Rolle spielen. Daher freuen wir uns sehr, dass Astrid Mannes, Mühltaler Bürgermeisterin und Direktkandidatin des hiesigen Wahlkreises bei der Wahl am 24. September, ihre Teilnahme an unserem Kuchensonntag angekündigt hat. 

Sie haben daher die perfekte Gelegenheit, mit der Kandidatin ganz direkt in Kontakt zu treten und im persönlichen Gespräch Ihre Fragen und Themen einzubringen. Gemeindeverbands-Vorsitzender Tobias Träxler, Fraktionsvorsitzender Hans-Joachim Lutz und alle Mitglieder des Vorstands freuen sich auf Ihren Besuch.

Wir wollen es an dieser Stelle freilich nicht versäumen, noch einige Gedanken zu Helmut Kohl zu Papier zu bringen, dem am kommenden Samstag im Rahmen eines europäischen Staatsaktes in Straßburg und eines Requiems im Dom zu Speyer die letzte Ehre erwiesen wird. Wir trauern um den Ehrenbürger Europas, Bundeskanzler von 1982 bis 1998 und Vorsitzender der CDU Deutschland von 1973 bis 1998. Ein großer Staatsmann, ein großer Deutscher ist von uns gegangen. Die Vollendung der staatlichen Einheit unseres Landes und die Einigung unseres Kontinents, das große Projekt der europäischen Integration, werden für immer mit seinem Namen verbunden bleiben. In den entscheidenden Jahren 1989/90, als für kurze Zeit die Möglichkeit einer Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten bestand, hatten wir das große Glück, den richtigen Mann an der richtigen Stelle zu haben, der den Prozess der Einheit gleichzeitig mit Behutsamkeit und Entschlossenheit lenkte und begleitete. Weitere Erfolge und Leistungen, die mit Helmut Kohl aufs Engste in Verbindung stehen, sind die Gestaltung lebendiger und tragfähiger Beziehungen sowohl zu den Vereinigten Staaten als auch zu Russland, das Einsetzen für die Anliegen der Staaten Ostmitteleuropas (allen voran Polens), die unbedingte Treue zur NATO zur Gewährleistung von Freiheit und Sicherheit des Westens und natürlich die intensiven Bemühungen, mittels gemeinsamer Währung, gemeinsamem Markt und gestärkten Institutionen das vereinte Europa unumkehrbar zu machen. Helmut Kohls Lebenswerk muss und wird uns auch weiterhin Ansporn sein. 

Pünktlich zum Ende des Schuljahres wünschen wir von der CDU Roßdorf/Gundernhausen allen Schülerinnen und Schülern sowie deren Familien eine schöne, erholsame und erfüllende Ferienzeit, ganz egal ob die Sommerferien daheim auf dem Balkon bzw. im Freibad, in der Jugendfreizeit, im Familienurlaub am Meer, in den Bergen oder in anderer Weise verbracht werden. Direkt im Anschluss an die Sommerferien beginnt dann Mitte August auch bereits die heiße Phase des Wahlkampfs für die Bundestagswahl. Wir werden darüber berichten.

Termine